Kardinäle und Dichter, Unternehmer und Charaktere, Jung und Alt, Familien und Liebhaber … von Venerina ist jeder wohl, denn die Atmosphäre ist magisch und sie essen die begehrten Gerichte der besten italienischen Tradition mit Liebe und hochwertigen Zutaten.

Die Familie Marchesani verfügt über eine lange Tradition in der Gastronomie mit der Eröffnung von verschiedenen Räumlichkeiten im Bezirk Borgo Pio seit 1981. Nicola ist der Besitzer des Venerina Restaurant eröffnet im Jahr 1991 und seitdem hat sich mit Hingabe und Leidenschaft gepflegt.

Unermüdlich, es folgt jedem einzelnen Aspekt seiner Räumlichkeiten, von der Auswahl der Rohstoffe bis hin zu den Mitarbeitern in der Halle in die Küche, wo es gern bleibt, um seinen Köchen kontinuierliche Impulse zu geben.

Symbol des Venerina-Restaurants, Nicola wird Sie mit dem brillanten Lächeln begrüßen, das niemals vermisst und sein savoir-faire vom italienischen Gentleman.

NIcola Marchesani

Gastronom, Venerina Restaurant

Unsere Gerichte

Das Restaurant

Wo wir sind

folge Instagram

[ess_grid alias=“instagram“]